Unser heutiger Newsletter informiert über Lapinchen, Suppenhühner und Qualitätsstandards

Geschrieben am ()

Herbstzeit ist Suppenzeit! In unserem neuesten Newsletter berichten wir über die Wunderwirkung einer guten Hühnersuppe, das Familienunternehmen Lapinchen, von dem wir unsere Suppenhühner beziehen, die dort artgerecht und unter streng kontrollierten Bedingungen aufwachsen. Dass es den Tieren bei Lapinchen gut geht, das ist für die Familie selbstverständlich, denn mit Tierliebe hat alles begonnen. Aber lesen Sie doch gerne selbst:-)

Tolle Einsendungen zu unserem Fotowettbewerb „Kürbisschnitzen“!

Geschrieben am ()

Schaut mal selbst, was wir für großartige Einsendungen zu unserem „Kürbisschnitzen“ – Fotowettbewerb bekommen, das ist wirklich großartig! Ihr seid mit so viel Freude dabei, das macht uns wirklich glücklich! Vor allem wenn wir Fotos von Kindern aus Bodendorf, Heppingen, Remagen, Lohrsdorf und vielen anderen Orten bekommen, die schwere Zeiten hinter sich haben, hoffen wir, dass diese Kinder ein paar schöne, lustige Stunden verbracht haben! Ein ganz herzliches Dankeschön fürs Mitmachen!

Unser neuer Newsletter ist da – mit Joachim Heinen im Interview

Geschrieben am ()

Unser langjähriger Lieferant für Kürbisse Joachim Heinen erzählt uns in unserem aktuellen Newsletter wie die Saison für ihr verlaufen ist, wieviel Handarbeit im Kürbisanbau steckt und was sein Lieblingskürbisrezept ist. Natürlich haben wir auch herbstliche Angebote rund um den Kürbis für Euch und den Kürbisschnitzfotowettbewerb für alle kreativen, großen und
kleinen Kürbisfreunde! Das gesamte Interview findet Ihr in unserem Newsletter oder auf Facebook und Instagram.

Hurra – beim Ponyreiten sind 363€ zusammengekommen!

Geschrieben am ()

Wow und ein großes Dankeschön an alle fleißigen ReiterInnen – denn beim Ponyreiten mit Steffi & Julia von den www.Partyponies.de sind stolze 363€ für den Bunten Kreis zusammen gekommen. Wie toll, das Geld fließt in die nächsten Geschwisterfreizeiten vom Bunt en Kreis, die wir immer sehr gerne unterstützen! Danke an alle, die mitgeholfen haben – es war ein schöner Tag mit ganz besonderen Erlebnissen für alle, die dabei waren!

Freut Euch auf unsere Angebote und ein köstliches Apfeltarte-Rezept im neuen Newsletter!

Geschrieben am ()

Unser Newsletter ist gestern Abend an Euch rausgegangen mit tollen Angeboten rund um den Apfel, einem Rezept von einer Apfeltarte, das unser Koch Romu uns verraten hat und Neuem aus der Welt der Floristik. Die Apfeltarte hat Romus elsässische Oma immer für ihn gemacht und keiner durfte sie vor ihm anrühren. „Die ist für Romu reserviert!“ hieß es immer;-) Für die Tarte im Bild hat Romu unseren Berleps verwendet, eine alte Apfelsorte. Man kann aber auch sehr gut einen Elstar nehmen, da die Äpfel im Kuchen gerne noch leicht fest sein dürfen. Aber lest doch selbst!

Ponyreiten für den guten Zweck!

Geschrieben am ()

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Erde! Kommt vorbei und bringt alle mit, die Lust haben einen schönen Nachmittag mit Motte und Findus zu verbringen und dabei noch etwas für den guten Zweck zu tun! Am 2. Oktober könnt Ihr von 14 bis 17 Uhr auf der Wiese an der Marktscheune Ponyreiten mit den beiden süßen Shetties. Der gesamte Erlös des Nachmittags geht an den Bunten Kreis Rheinland, der stark von der Flut betroffen wurde. Wir freuen uns auf Euch!