Unser Newsletter verrät Romus Döppekooche Rezept

Geschrieben am ()

Habt Ihr schon unseren neuen Newsletter gesehen? Es gibt wieder viele tolle Angebot rund um Gans und Ente mit selbstgemachten Gänse-Rillettes und vielem mehr. Romu verrät uns in dieser Ausgabe sein Döppekooche Rezept, der so lecker ist, weil unsere hausgemachten Frikadellen noch mit drin sind… Ein Geheimtipp;-) Aber lest doch selbst!

 

 

 

 

Unser heutiger Newsletter informiert über Lapinchen, Suppenhühner und Qualitätsstandards

Geschrieben am ()

Herbstzeit ist Suppenzeit! In unserem neuesten Newsletter berichten wir über die Wunderwirkung einer guten Hühnersuppe, das Familienunternehmen Lapinchen, von dem wir unsere Suppenhühner beziehen, die dort artgerecht und unter streng kontrollierten Bedingungen aufwachsen. Dass es den Tieren bei Lapinchen gut geht, das ist für die Familie selbstverständlich, denn mit Tierliebe hat alles begonnen. Aber lesen Sie doch gerne selbst:-)

Tolle Einsendungen zu unserem Fotowettbewerb „Kürbisschnitzen“!

Geschrieben am ()

Schaut mal selbst, was wir für großartige Einsendungen zu unserem „Kürbisschnitzen“ – Fotowettbewerb bekommen, das ist wirklich großartig! Ihr seid mit so viel Freude dabei, das macht uns wirklich glücklich! Vor allem wenn wir Fotos von Kindern aus Bodendorf, Heppingen, Remagen, Lohrsdorf und vielen anderen Orten bekommen, die schwere Zeiten hinter sich haben, hoffen wir, dass diese Kinder ein paar schöne, lustige Stunden verbracht haben! Ein ganz herzliches Dankeschön fürs Mitmachen!

Freut Euch auf unsere Angebote und ein köstliches Apfeltarte-Rezept im neuen Newsletter!

Geschrieben am ()

Unser Newsletter ist gestern Abend an Euch rausgegangen mit tollen Angeboten rund um den Apfel, einem Rezept von einer Apfeltarte, das unser Koch Romu uns verraten hat und Neuem aus der Welt der Floristik. Die Apfeltarte hat Romus elsässische Oma immer für ihn gemacht und keiner durfte sie vor ihm anrühren. „Die ist für Romu reserviert!“ hieß es immer;-) Für die Tarte im Bild hat Romu unseren Berleps verwendet, eine alte Apfelsorte. Man kann aber auch sehr gut einen Elstar nehmen, da die Äpfel im Kuchen gerne noch leicht fest sein dürfen. Aber lest doch selbst!

Die Jungwinzer – hoffnungsvoll trotz allem!

Geschrieben am

Liebe Weinfreunde🍷 Seit der unfassbaren Flut stehen wir in stetem Austausch mit den Winzern aus dem Ahrtal, die uns beliefern. Jedes Schicksal ist individuell, eines ist allen jedoch gemeinsam, die Liebe zu ihrem Tal und die Hoffnung🙏. Wir möchten Euch nach und nach einige davon vorstellen und ihre Weine präsentieren. Heute beginnen wir mit 3 jungen Winzern, die wir persönlich gut kennen und schätzen☺️ Niklas Körtgen, Felix Brüggert und Alexander Eller. „Die Jungwinzer – the next Generation – Drei junge Winzer, drei verschiedene Philosophien, eine Leidenschaft!“ Durch neue und jüngere Interpretation des Anbaus und Ausbaus spürt man hier einen eigenen Stil, die drei jungen Winzer versuchen die Tradition mit jungen Ideen zu ergänzen. Aber überzeugt Euch doch selbst von Rosé, Pinot, Blanc de Noir, Grauburgunder, Blanc de Noir Sekt, Müller Turbo trocken warten auf Euch mit ihrem hochwertigen, innovativen Etikett in der Marktscheune. Ab nächster Woche führen wir auch ihr kleines Weinpaket, von dessen Erlös 10€ zum Wiederaufbau der Schulen im Ahrtal beitragen.

 

Hausgemachte Brötchen…

Geschrieben am

Wir melden uns heute mit einer Info zu unseren Brötchen 🥯. Da unser lieber Bäcker aus dem Ahrtal aufgrund der Schäden in seiner Backstube nicht produzieren kann, sehen unsere Brötchen jetzt ein wenig anders aus, da wir das komplett übernommen haben. Einhelliges Echo unserer Kunden bisher – sie schmecken auch noch richtig lecker 😋 Unser herzlicher Dank geht an die #baeckereimuellerremagen und ReneMüller, der uns sein Rezept überlassen hat, ohne das dies nicht möglich gewesen wäre… unter #baeckereimuellerremagen findet ihr auch Infos zum „Hochwasserbrot“, drr Erlös geht komplett an die Flutopfer! in diesen schweren Zeiten versuchen wir alle zusammenzuhalten… Leider sind so viele unserer langjährigen Lieferanten betroffen, wir versuchen zu unterstützen und zu helfen wo es geht…