Geschrieben am ()

Unser Newsletter ist gestern Abend an Euch rausgegangen mit tollen Angeboten rund um den Apfel, einem Rezept von einer Apfeltarte, das unser Koch Romu uns verraten hat und Neuem aus der Welt der Floristik. Die Apfeltarte hat Romus elsässische Oma immer für ihn gemacht und keiner durfte sie vor ihm anrühren. „Die ist für Romu reserviert!“ hieß es immer;-) Für die Tarte im Bild hat Romu unseren Berleps verwendet, eine alte Apfelsorte. Man kann aber auch sehr gut einen Elstar nehmen, da die Äpfel im Kuchen gerne noch leicht fest sein dürfen. Aber lest doch selbst!